Weihnachtsfeier am 18. November 2017 in Birnbaum bei Gerhardshofen

Freitag, 10. Mai 2013

Unterstützt keine Produktionsfarmen !

Ein Mops ist kein Zwingerhund und schon gar keine Ware, NEIN zum Handel mit Billigwelpen!

Die Täter: skrupellose Hundever­mehrer, denen es nur um das schnelle Geschäft geht. Dass es sich um fühlende Wesen mit Angst und Schmerz handelt, zählt nicht. "Viele Menschen wissen gar nicht, dass sie mit ihrem Mitleidskauf das grausame Geschäft mit den Welpen erst anheizen", so die Erfahrung von Dieter Ernst vom ETN. TASSO, der ETN und bmt haben das Jahr 2010 daher zum Jahr "Gegen den unseriösen Welpenhandel" erklärt und gemein­sam die Kampagne "Wühltisch-Welpen – nein Danke!" ge­star­tet. Alle drei Organisationen wollen durch Auf­klärung die Nachfrage stoppen und somit für un­seriöse Händler den Markt in Deutsch­land austrocknen. 

Helfen Sie Tasso dabei:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen